Düngemittel

Düngemittel

Alle Pflanzen benötigen für ein gesundes Wachstum neben Wärme, Licht und Wasser zusätzliche Nährstoffe in Form von Dünger in fester oder flüssiger Konsistenz.


Festdünger

Festdünger beinhalten Nährstoffe organischen oder mineralischen Ursprungs. Rein organische Dünger, wie z. B. Hornspäne oder Rinderdung, wirken langsamer, dafür aber langanhaltender.

Mineralische Dünger, z. B. Blaukorn, wirken schneller und sollten gegebenenfalls mehrmals pro Saison verabreicht werden.

Flüssigdünger

Flüssigdünger bieten optimale Pflanzenernährung für alle Zimmer- und Kübelpflanzen während der Wachstumsperiode.

Bodenverbesserer

Bodenverbesserer, regelmäßig ausgebracht, regen das aktive Bodenleben an. Auf diese Weise wird der Gartenboden langwierig und nachhaltig verbessert.

Pflanzenhilfsmittel

Pflanzenhilfsmittel helfen und unterstützen, wie z. B. Wurzelfix jungen Setzlingen dabei hilft, ein kräftiges Wurzelwerk aufzubauen.

Pflanzenstärkungsmittel

Pflanzenstärkungsmittel unterstützen schwache oder kränkliche Pflanzen bei der Regeneration und Widerstandskraft gegenüber Pilzkrankheiten.